Datenschutzerklärung
Von Nanas Küche serviert („wir“, „uns“, „uns“, „unser“, „Zokkn.be“), legt man großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die (Verbesserung) unserer Dienste benötigen, und gehen sorgfältig mit den Informationen um, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste gesammelt haben. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der Dienste von Served by nana’s kitchen. Das Gültigkeitsdatum für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 25.05.2018, mit der Veröffentlichung einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller früheren Versionen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen über Sie von uns gesammelt werden, wofür und mit wem diese Informationen verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Informationen an Dritte weitergegeben werden können. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern, wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte, die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzerklärung.

Verarbeitungszwecke
Gemäß dem Gesetz vom 08.12.1992 über die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Nutzer ein gesetzliches Recht auf Zugang und mögliche Berichtigung seiner personenbezogenen Daten. Vorbehaltlich eines Identitätsnachweises (Kopie des Personalausweises) können Sie über eine schriftliche, datierte und unterschriebene Anfrage an die Küche von nana, Statiestraat 46, 2180 Ekeren, info@zokkn.be, eine kostenlose schriftliche Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten. Bei Bedarf können Sie auch die Korrektur der fehlerhaften, unvollständigen oder irrelevanten Daten verlangen.
Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit personenbezogener Daten: Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten und kann diese korrigieren (oder korrigieren lassen), wenn sie unrichtig oder unvollständig sind, sie entfernen lassen, ihre Verarbeitung einschränken lassen und der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6.1 (e) oder (f) widersprechen, einschließlich der Profilerstellung auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Darüber hinaus hat der Kunde das Recht, eine Kopie (in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form) seiner personenbezogenen Daten zu erhalten und die personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen weiterzugeben. Zur Ausübung der vorgenannten Rechte wird der Kunde aufgefordert: – senden Sie eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: info@zokkn.be .

Direktmarketing
Der Kunde hat das Recht, jeder Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings unentgeltlich zu widersprechen.

Reklamation
Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde bei der Kommission zum Schutz der Privatsphäre einzureichen (Pressestelle 35, 1000 Brüssel – commission@privacycommission.be).

Über die Datenverarbeitung
Nachfolgend erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (oder speichern lassen), welche Sicherheitstechniken wir anwenden und für wen die Daten zugänglich sind.

Webhosting
Wir kaufen Webhosting und E-Mail-Services von Combell. Combell verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Diese Partei kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. Combell hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Aufgrund der Vereinbarung ist Combell zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Webshop-Software
Unser Webshop wurde mit Software von WooCommerce entwickelt. Personenbezogene Daten, die Sie uns für unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden an diese Partei weitergegeben. Combell hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technischen) Support zu bieten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Combell ist verpflichtet, auf der Grundlage der mit Combell abgeschlossenen Vereinbarung angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus der Verwendung von SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie. Um Datenverlust zu vermeiden, werden regelmäßig Backups durchgeführt.

E-Mail- und Mailinglisten
Unsere Website verwendet MailChimp, einen Dritten, der den E-Mail-Verkehr von unserer Website und den Versand von Newslettern abwickelt. Alle Bestätigungs-E-Mails, die Sie von unserer Website erhalten, und alle Webformulare werden über die Server von MailChimp gesendet. MailChimp wird Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website gesendet wird, finden Sie den Link „Abmelden“. Wenn Sie auf diesen Link klicken, erhalten Sie keine weitere E-Mail von unserer Website. Ihre persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert.

MailChimp verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu verwenden, um den Service weiter zu verbessern und Informationen an Dritte weiterzugeben.

Wir nutzen die Dienste von Combell für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Korruption Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Combell hat keinen Zugang zu unserem Posteingang und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Sicherheit
Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Um einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, speichern wir Ihre Daten auf einem sicheren Server und es bestehen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Änderungen, Verlust oder Missbrauch von Daten unter unserer Kontrolle zu verhindern. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt einen Sicherheitsvorfall vermuten oder bemerken (d.h. dass Sie verdächtige Mitteilungen von jemandem erhalten, der vorgibt, ein Mitarbeiter von Served by nana’s kitchen zu sein, oder von einer duplizierten Website, die behauptet, mit Zokk’n verbunden zu sein, oder von nana’s Küche bedient zu werden), senden Sie uns bitte die Mitteilung oder melden Sie den Vorfall per E-Mail an info@zokkn.be

Allgemeiner Zweck der Datenverarbeitung
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke unserer Dienstleistungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit der von Ihnen angegebenen Aufgabe steht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Erfüllung von Buchhaltungs- und anderen Verwaltungspflichten. Diese Dritten sind alle aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder eines Eides oder einer gesetzlichen Verpflichtung zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Datenerhebung
Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten in einer Reihe von Situationen. Wenn Sie sich für unsere Mailingliste anmelden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse. Wir erfassen auch die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns kontaktieren, wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen/Wettbewerbe anmelden oder an einer unserer Veranstaltungen/Wettbewerbe teilnehmen oder wenn Sie ein Angebot anfordern. Wir protokollieren auch alle Nachrichten, die Sie uns per E-Mail zusenden. Darüber hinaus speichern wir auch Ihre Firmen- und Rechnungsdaten und -rechnungen. Kontaktdaten, die durch den Austausch von Visitenkarten oder durch telefonischen Kontakt übermittelt werden, können gespeichert werden.
Wenn Sie unsere Website nutzen, beachten Sie bitte, dass wir auch die von Ihnen besuchten Seiten und Informationen über Ihren Computer registrieren können. Dazu gehören der verwendete Browser, Ihr Netzwerkstandort, die Art der von Ihnen verwendeten Verbindung (z.B. Breitband, ASDL, etc.) und Ihre IP-Adresse. Wir verwenden dazu Cookies (obwohl die Informationen, die wir über unsere Cookies sammeln, anonym bleiben, so dass wir Ihnen nicht sagen können, wer Sie sind). Weitere Informationen darüber, was ein Cookie ist und wie wir es auf unserer Website verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unten.

Zusammenarbeit bei Steuer- und Strafermittlungen
In geeigneten Fällen kann es gesetzlich vorgeschrieben sein, dass Served by nana’s kitchen Ihre Daten im Zusammenhang mit Steuer- oder Strafverfahren weitergibt. In einem solchen Fall sind wir verpflichtet, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dagegen wehren.

Aufbewahrungsfristen
Wir speichern Ihre Daten, solange Sie Kunde bei uns sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, werden wir dies auch als eine vergessliche Bitte interpretieren. Gemäß den geltenden Verwaltungsvorschriften müssen wir Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten aufbewahren, damit wir diese Daten so lange speichern können, wie der jeweilige Zeitraum läuft. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Dokumente, die wir aufgrund Ihrer Bestellung erstellt haben.

Marketing
Wir möchten Sie mit Informationen über unsere Werbeaktionen, Veranstaltungen oder andere relevante Themen versorgen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihnen diese Informationen per Post, E-Mail und/oder Telefon zusenden, es sei denn, Sie haben uns gebeten, dies nicht zu tun. Als Kunde oder wenn Sie uns zuvor um Informationen und/oder Dienstleistungen gebeten haben, können wir Ihnen Informationen per E-Mail zusenden. In jeder Marketing-E-Mail, die wir Ihnen zusenden, geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich vollständig von unseren Mailings abzumelden. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Sie können sich jederzeit von den Newslettern und Mailings abmelden und wenn Sie möchten, dass wir alle Ihre Daten löschen, können Sie dies tun, indem Sie eine E-Mail an info@zokkn.be senden.

Ihre Rechte
Auf der Grundlage der geltenden belgischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als Betroffene bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von oder im Auftrag von uns verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Ihnen Auszüge und Kopien Ihrer Daten nur an Ihre uns bekannte E-Mail-Adresse. Falls Sie die Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder z.B. per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir führen Aufzeichnungen über abgeschlossene Anfragen; im Falle einer vergesslichen Anfrage verwalten wir anonyme Daten. Alle Abschriften und Kopien von Daten werden Ihnen in dem maschinenlesbaren Datenformat zugesandt, das wir in unseren Systemen verwenden. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einzureichen, wenn Sie vermuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch verwenden.

Recht auf Einsichtnahme
Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang zu den Daten, die wir verarbeiten (oder verarbeitet haben) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf sie zurückführbar sind. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unseren Ansprechpartner für Datenschutz stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten an die Ihnen bekannte E-Mail-Adresse mit einer Übersicht der Bearbeiter, die diese Daten speichern, unter Angabe der Kategorie, in der wir diese Daten gespeichert haben.

Berichtigungsgesetz
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückführbar sind, ändern zu lassen. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unseren Ansprechpartner für Datenschutz stellen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass die Daten geändert wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir in Bezug auf Ihre Person verarbeiten (oder verarbeitet haben) oder die auf Sie zurückführbar sind, zu beschränken. Sie können zu diesem Zweck eine Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass die Einschränkung berücksichtigt wurde, an die uns bekannte E-Mail-Adresse.

Recht auf Übertragbarkeit
Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Sie beziehen oder auf Sie zurückführbar sind, von einer anderen Partei ausführen zu lassen. Eine diesbezügliche Anfrage können Sie an unseren Datenschutzbeauftragten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen Kopien aller Daten über Sie, die wir von anderen Verarbeitern oder Dritten in unserem Namen verarbeitet haben oder verarbeitet wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir diesen Service in einem solchen Fall nicht mehr erbringen können, da die sichere Verknüpfung von Datendateien dann nicht mehr gewährleistet ist.

Widerspruchsrecht und andere Rechte
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Namen von Served by nana’s kitchen zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zur Klärung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, stellen wir Ihnen Kopien der von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten zur Verfügung und stellen diese dann dauerhaft ein. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten Einzelentscheidung oder Profilerstellung unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht Anwendung findet.

Cookies
Die von nana’s Küche servierte Website verwendet Cookies, die uns unter anderem helfen, Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass sie so funktioniert, wie Sie es erwarten. Cookies sind Textdateien mit kleinen Informationen, die auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden. Sie können Ihre Nutzung einer Website verbessern, z.B. indem sie Ihre Nutzung unserer Website verfolgen, um sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie können auch sicherstellen, dass Anzeigen, die Sie online sehen, für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Mit der Nutzung von Zokkn.be und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies an Ihren Computer oder Ihre mobilen Geräte gesendet werden. Sie können Ihre Einstellungen über Ihren Browser jederzeit ändern, indem Sie den Anweisungen auf den untenstehenden Links folgen, abhängig von Ihrem Browser: Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, iOS.
Sie können Ihre Zustimmung zu unseren Cookies jederzeit widerrufen, auch wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie mit einigen unserer Cookies nicht einverstanden sind, die Benutzererfahrung beeinträchtigt werden kann. Die folgenden Informationen erläutern, welche Cookies wir auf zokkn.be verwenden, warum wir sie verwenden und woher sie stammen. In der Tabelle geben wir auch an, ob es sich bei einem Cookie um ein „permanentes“ oder „Session“-Cookie handelt. Der Unterschied besteht darin, dass persistente Cookies auf Ihrem Gerät zwischen den Browsersitzungen verbleiben. Sie werden bei jedem Besuch der Website, die dieses spezielle Cookie erstellt hat, aktiviert. Wenn beispielsweise ein dauerhaftes Cookie auf einer Website verwendet wird, um sich Ihre bevorzugte Sprache zu merken, müssen Sie diese Sprache nicht bei jedem Besuch dieser Website auswählen. Session-Cookies ermöglichen es uns, die Aktionen eines Benutzers während einer Browsersitzung zu verknüpfen. Eine Browsersitzung beginnt, wenn Sie das Browserfenster öffnen, und endet, wenn Sie das Browserfenster schließen. Session-Cookies werden temporär erstellt. Nachdem Sie den Browser geschlossen haben, werden alle Session-Cookies gelöscht.

Cookies von Serviert von Oma’s Küche
Einige der untenstehenden Cookies werden von Served by nana’s kitchen platziert. Auf dem Served by nana’s kitchen website haben wir aber auch Cookies, die von Dritten gesetzt werden. Sobald der Webshop gestartet ist, sollten Sie dies berücksichtigen.

Cookie Zweck Datenspeicherung

catAccCookies Dieses Cookie verhindert, dass die Cookie-Leiste nach Genehmigung auf jeder Seite angezeigt wird. 12 Monate
woocommerce_cart_hash Enthält Informationen über den Warenkorb und hilft woocommerce bei Änderungen des Warenkorbs. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Sitzung
woocommerce_items_in_cart Enthält Informationen über den Warenkorb und hilft woocommerce bei Änderungen des Warenkorbs. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Sitzung
woocommerce_recently_viewed Enthält die Produkte, die Sie während Ihrer Sitzung angesehen haben. Sitzung
wp_woocommerce_session_ Dies ist ein eindeutiger Code, damit wir Ihren Warenkorb in unserer Datenbank finden können. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Sitzung
Mailchimp_user_email, mailchimp_landing_site, mailchimp.cart.current_email, mailchimp.cart.previous_email Um den Newsletter zu registrieren, verwendet Mailchimp Cookies, um Informationen zu speichern, die durch Benutzereingaben erfasst werden. Die ersten beiden Cookies verfallen innerhalb von 28 Tagen, die dritten und vierten Cookies verfallen mit der Sitzung. 28 Tage,
28 Tage,
SessionSession

Webanalyse durch Google Analytics
Über unsere Website werden von der US-amerikanischen Firma Google im Rahmen des Dienstes „Analytics“ Cookies gesetzt. Wir nutzen diesen Service, um Berichte darüber zu verfolgen und zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Prozessor kann nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet sein, Zugang zu diesen Informationen zu gewähren. Wir erfassen Informationen über Ihr Surfverhalten und geben diese an Google weiter. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen auswerten und so Ihre Bewegungen im Internet überwachen. Google wird diese Informationen unter anderem dazu verwenden, um gezielte Werbung (Adwords) und andere Dienste und Produkte von Google bereitzustellen. Wir verwenden die Software Google Analytics, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie zokkn.be nutzen. Diese Informationen ermöglichen es uns, Berichte zu erstellen, die uns helfen, die Website zu verbessern. Google Analytics speichert unter anderem Informationen über die Seiten, die Sie auf Zokkn.be besuchen, die Zeit, die Sie auf jeder Zokkn.be-Seite verbringen, wie Sie auf die Website gelangt sind und worauf Sie beim Besuch der Website geklickt haben. Diese sicher gespeicherten Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren. Alle durch diese Cookies erfassten Informationen sind völlig anonym. Wir verwenden diese Informationen nur zur Verbesserung unserer Website. Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics alle Websites im Auge behält, gehen Sie zu: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Cookie Zweck Datenspeicherung
_ga, _gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 38 Monate
Loch Wird verwendet, um die Anzahl der Anfragen an doubleclick.net zu begrenzen. 38 Monate

Cookies von Drittanbietern
Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die nicht von der Website selbst stammen, sondern von Dritten, wie beispielsweise einem bestehenden Marketing- oder Werbe-Plugin. Zum Beispiel Cookies von Facebook. Mit der Nutzung von Zokkn.be erklärt sich der Nutzer mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden.

Cookie Zweck Datenspeicherung
datr Wir setzen das datr-Cookie, wenn ein Webbrowser facebook.com besucht (mit Ausnahme von iframes für Social Plugins), und das Cookie hilft uns, verdächtige Anmeldeaktivitäten zu identifizieren und die Benutzer zu schützen. 24 Monate
dpr speichert Informationen über den eingeloggten Facebook-Nutzer für Targeting-/Werbezwecke. 2 Monate
fr Speichert Informationen über den eingeloggten Facebook-Nutzer für Targeting-/Werbezwecke. 3 Monate
sb Speichert Informationen über den eingeloggten Facebook-Nutzer für Targeting-/Werbezwecke. 24 Monate

Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die aktuellste Version. Wenn die neue Datenschutzerklärung die Art und Weise beeinflusst, wie wir bereits über Sie erfasste Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail informieren.